Informationen
Kopfverletzungen durch E-Bike-Unfälle: Stürze für Senioren besonders gefährlich
Donnerstag, 19. Juli 2018
Medizin - Kommunikation Medizinkommunikation, Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V.
Bereits das Miterleben von Gewalt kann die Gehirnentwicklung von Jugendlichen negativ prägen
Donnerstag, 19. Juli 2018
Kerstin Skork Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Max-Planck-Institut für Bildungsforschung
Wissenschaftler kartografieren Kleinhirn
Donnerstag, 19. Juli 2018
Göttingen – Wissenschaftler der Universität und der Universitätsmedizin Göttingen haben mit einer besondere Variante der Röntgenbildgebung etwa 1,8 Millionen Nervenzellen in der Kleinhirnrinde dargestellt.
Krebs in der alternden Gesellschaft: Womit ist zu rechnen?
Donnerstag, 19. Juli 2018
InFo Onkologie > Ausgabe 4/2018
Schonend, schnell und präzise: Innovative Herz-Bildgebung in Freiburg
Mittwoch, 18. Juli 2018
Benjamin Waschow Stabsstelle Unternehmenskommunikation. Universitätsklinikum Freiburg
Verminderte Hirnleistung bei schwachem Herz
Mittwoch, 18. Juli 2018
Kirstin Linkamp, DZHI Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Universitätsklinikum Würzburg
Künstliche Intelligenz: Bundesregierung präsentiert Eckpunkte für eine Strategie
Mittwoch, 18. Juli 2018
Berlin – Bis Ende November will die Bundesregierung eine „Strategie Künstliche Intelligenz“ (KI) erarbeiten und diese auf dem Digitalgipfel 2018 Anfang Dezember in Nürnberg vorstellen.
Alzheimer: Neuer PET-Tracer misst Synapsendichte im Gehirn
Mittwoch, 18. Juli 2018
New Haven/Connecticut – Ein neuer Tracer für die Positronen-Emissions-Tomografie (PET) macht erstmals beim lebenden Patienten den Synapsenverlust im Hippocampus sichtbar, der für die Demenz beim Morbus Alzheimer verantwortlich ist.
Inzidentalome Zufallsbefunde – Wer sucht, der findet
Dienstag, 17. Juli 2018
Was ich weiß, macht mich heiß: So ist es wohl, wenn bei der bildgebenden Diagnostik ein unerwarteter Befund jenseits des eigentlichen Anlasses auftaucht. Dass ein solcher Fund möglich ist, sollte man den Patienten klarmachen – und zwar vorher.
Für Sie gelesen - Deutschlands erstes Smart Hospital in ESSEN
Dienstag, 17. Juli 2018
Hier wollen Patienten von Robotern operiert werden - Prof. Michael Forsting, Direktor des Instituts für Radiologie an der Uniklinik Essen, erzählt, was KI für die Radiologie bedeutet.