Ausgabe 04/2003
Mammographie-Screening: Start zur flächendeckenden Einführung noch in diesem Jahr
Dienstag, 01. April 2003
Mammographie-Screening Start zur flächendeckenden Einführung noch in diesem Jahr Der Bundesausschuss der Ärzte und Krankenkassen hat am 24. März mit einem Grundsatzbeschluss seine Richtlinien zur Krebsfrüherkennung erweitert und damit die Voraussetzung geschaffen, um noch in diesem Jahr mit der Einf...
Krankenhaus-Barometer 2002: Zunehmender Ärztemangel und hohe Außenstände
Dienstag, 01. April 2003
Krankenhaus-Barometer 2002 Zunehmender Ärztemangel und hohe Außenstände Die angespannte Personalsituation an den Krankenhäusern und die Zahlungsmoral der Kostenträger sind zwei zentrale Themen im aktuellen Krankenhaus-Barometer, das vom Deutschen Krankenhausinstitut (DKI) im Auftrag der Deutschen Kr...
Röntgenkongress: Schauen Sie mal beim BDR vorbei
Dienstag, 01. April 2003
Röntgenkongress Schauen Sie mal beim BDR vorbei „Treffpunkt Rhein-Main-Hallen“ heißt es vom 28. bis 31. Mai in Wiesbaden beim 84. Deutschen Röntgenkongress. Dort gibt es wie üblich einen weiteren Treffpunkt: Den Stand des BDR, gleich nach dem ersten Treppenabsatz im linken Bereich neben der Treppe z...
Krebsregister: Epidemiologische Daten zum Brustkrebs
Dienstag, 01. April 2003
Krebsregister Epidemiologische Daten zum Brustkrebs Eine wichtige Rolle bei Früherkennungsmaßnahmen zur Krebsbekämpfung spielen flächendeckende, bevölkerungsbezogene Krebsregister. Das „Gemeinsame Krebsregister“ hat in Fortführung des ehemaligen Nationalen Krebsregisters der DRR eine für die Krebsur...
GOÄ-Kommentare irren: Nummer 5377 teils auch mehrfach berechnungsfähig
Dienstag, 01. April 2003
Bernhard Kleinken GOÄ-Kommentare irren Nummer 5377 teils auch mehrfach berechnungsfähig „... je Sitzung nur einmal berechnungsfähig“, heißt es zur Nummer 5377 GOÄ in allen gängigen GOÄ-Kommentaren. Dass dies auch durch die Wiederholung nicht richtig wird, legt der GOÄ-Experte Dr. Bernhard Kleinken i...
(Muster-) Weiterbildungsordnung 2003: Vorschläge für die Radiologie gemeinsam von DRG und BDR
Dienstag, 01. April 2003
Claus D. Claussen (Muster-)Weiterbildungsordnung 2003 Vorschläge für die Radiologie gemeinsam von DRG und BDR Die novellierte (Muster-)Weiterbildungsordnung (MWBO) soll beim kommenden Deutschen Ärztetag verabschiedet werden. Für das Fachgebiet Radiologie haben die Deutsche Röntgengesellschaft (DRG)...
Qualitäts-Ring-Radiologie: Erste Erfahrungen mit dem neuen Zertifizierungsverfahren
Dienstag, 01. April 2003
Gerd Schumacher Qualitäts-Ring-Radiologie Erste Erfahrungen mit dem neuen Zertifizierungsverfahren Vor gut einem halben Jahr war der offizielle Startschuss der Qualitäts-Ring-Radiologie (QRR) gGmbH. Gesellschafter sind der BDR und die Deutsche Röntgengesellschaft (DRG), unterstützt wird diese Qualit...