Aktuelle Meldungen
Höhere Strafen und Auskunftspflicht: Was der EU-Datenschutz Arztpraxen bringt
Donnerstag, 24. Mai 2018
Brüssel – Die Europäer sollen die Hoheit über ihre Daten zurückgewinnen.
Ab morgen gilt die Datenschutzverordnung - KBV bietet Unterstützung
Donnerstag, 24. Mai 2018
24.05.2018 - Die Datenschutz-Grundverordnung muss ab morgen EU-weit umgesetzt werden. KBV-Vorstandschef Dr. Andreas Gassen appelliert an alle Vertragsärzte und Vertragspsychotherapeuten, angesichts der neuen europäischen Vorgabe noch stärker auf den Schutz sensibler Patientendaten zu achten.
Leitlinienprogramm Onkologie legt S3-Leitlinie zum Endometriumkarzinom vor
Freitag, 18. Mai 2018
Katrin Mugele Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Deutsche Krebsgesellschaft e. V.
Schlaganfall im Schlaf – Wann ist Thrombolyse trotzdem möglich?
Freitag, 18. Mai 2018
MRT-Diagnostik - Ärzte Zeitung online, 18.05.2018
Datenschutz: Nichtstun ist gefährlich
Donnerstag, 17. Mai 2018
Noch eine Woche, dann tritt die EU-Datenschutzgrundverordnung in Kraft. Grund genug auch für Ärzte, sich die Prozesse der Datenverarbeitung anzuschauen und auf Sicherheit abzuklopfen. Auch wenn die Kanzlerin jetzt abwiegelt: Die neuen Regeln gelten ab nächsten Freitag – zum Beispiel für das Risikomanagement.
Nachfolge bei BÄK - Montgomery will eine Frau
Donnerstag, 17. Mai 2018
Hat die Suche nach einem neuen BÄK-Chef bereits begonnen? Der amtierende Präsident hat jedenfalls genaue Vorstellungen – und wünscht sich den Tod der jetzigen elektronischen Gesundheitskarte.
PET/CT zur Unterstützung von Therapieentscheidungen bei Krebserkrankungen
Donnerstag, 17. Mai 2018
Weitere Einsatzbereiche werden Krankenkassenleistung
RöKo - Wilhelm-Conrad-Röntgen-Preis
Donnerstag, 17. Mai 2018
Forschung zu Prostata-Untersuchung mit MRT gewürdigt
Das lesen Ihre PatientInnen - Nanodiamanten für MRT-Aufnahmen
Donnerstag, 17. Mai 2018
Nach Kontrastmittel-Rückzug : Macht Gadolinium krank? Anfang März wurden mehrere Kontrastmittel vom Markt genommen. Eine mögliche Alternative sind Nanodiamanten, zeigt eine Studie. von Lars Fischer
MVZ:Ein Drittel versorgt mit Verlusten
Donnerstag, 17. Mai 2018
Wie ist die wirtschaftliche Lage der Medizinischen Versorgungszentren? Eine Online-Umfrage 2017 sollte Licht ins Dunkel bringen. Das Zi veröffentlicht nun die Umfrageergebnisse.