Aktuelle Meldungen
Das lesenIhre Patient:innen - Präzise Diagnose von Hirntumoren durch künstlicher Intelligenz
Dienstag, 05. Juli 2022
Mit maschinellem Lernen gegen Krebs? KI kann Hirntumore präziser klassifizieren als medizinisches Fachpersonal. Die menschliche Intelligenz hingegen ist in manchen Fragen der Tumor-Diagnostik der Maschine trotzdem überlegen.
SpiFa fordert: „Sprechstundenzeit verkürzen!“
Dienstag, 05. Juli 2022
Berlin, 5. Juli 2022 – Der Spitzenverband Fachärzte Deutschlands e.V. (SpiFa) kritisiert weiterhin das Vorhaben der Ampelkoalition, die mit dem Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) beabsichtigten und umgesetzten Verbesserungen im Bereich der ärztlichen Versorgung für die Patienten wieder zurücknehmen zu wollen und fordert in diesem Zusammenhang, auch die Erhöhung der Sprechstundenzeit wieder zurückzunehmen.
Beschäftigte von Unikliniken tragen dramatische Erfahrungsberichte vor
Dienstag, 05. Juli 2022
Köln – Verzweiflung, Tränen im Schwesternzimmer und einsam sterbende Patienten. Beschäftigte von Univer­sitätskliniken in Nordrhein-Westfalen (NRW) haben mit dramatischen Erfahrungsberichten aus ihrem Alltag auf die Gefahren von Personalmangel in Krankenhäusern hingewiesen.
Der Digitalstrategie fehlen Leuchtturmprojekte
Dienstag, 05. Juli 2022
Die Ampel-Koalition hat den ersten Entwurf ihrer Digitalstrategie fertig. Am Ambitionsniveau soll noch gearbeitet werden. Doch es fehlt noch mehr. Eine Analyse.
Blick über die Grenzen - In Großbritannien verzweifeln EU-Bürger am NHS
Sonntag, 03. Juli 2022
EU-Patienten wird im Vereinigten Königreich offenbar immer öfter der Zugang zu Gesundheitsleistungen verweigert, wenn sie nicht zuvor ihr permanentes oder vorläufiges Aufenthaltsrecht belegen könnten.
ECR 2022 - Dark field x-Ray casts new light on lungs -
Freitag, 01. Juli 2022
European Hospital haben in ihrer neuesten Ausgabe eine Reihe von Artikeln veröffentlicht, die sich auf bevorstehende Veranstaltungen bei ECR2022 beziehen.
Sanierung der Kassenfinanzen - Ärzte warnen vor Rücknahme der Neupatienten-Regelung im TSVG
Mittwoch, 29. Juni 2022
Die von Gesundheitsminister Karl Lauterbach vorgestellten Sanierungspläne für die angeschlagenen GKV-Finanzen stoßen weiter auf scharfe Kritik. Das Zi beziffert die möglichen Kürzungen in der ambulanten Versorgung auf 400 Millionen Euro. Veröffentlicht: 29.06.2022, 16:30 Uhr
G-BA-Rechtssymposium zu Digitalisierung – Dokumentation ist online
Mittwoch, 29. Juni 2022
Berlin, 29. Juni 2022 – Die vollständige Dokumentation des Rechtssymposiums „Digitalisierung und Datenschutz im Gesundheitswesen – Chancen und Herausforderungen“ vom 17. Juni 2022 ist jetzt mit Videomitschnitten aller Vorträge auf der Website des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) verfügbar.
Datenschutz versus Datennutzung?
Mittwoch, 29. Juni 2022
Berlin (pag) – „Wir sind ein System voller Daten und wir haben unglaublich viele Regeln für die Datenverarbeitung.“ So lautet die aktuelle Digitalisierungsdiagnose für das Gesundheitswesen, die Prof. Christian Dierks beim Rechtssymposium des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) stellt. Er appelliert dafür, bei den regulatorischen Rahmenbedingungen den föderalen Flickenteppich zu bereinigen.