Anzeigenmarkt

Die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der Stellenausschreibung obliegt ausschließlich dem Stellenanbieter. Der BDR macht sich deren Inhalt nicht zu eigen und übernimmt keine Haftung für etwaige durch die Stellenausschreibung verursachte Rechtsverletzungen.

Die Laufzeit beträgt drei Monate. Während ihrer Laufzeit wird die Anzeige auch über unseren Newsletter versandt.

Werbliche Stellen-Anzeigen, z.B. von Personalberatungen, Kongressorganisationen,  sind ab 2018 kostenpflichtig. Wir berechnen für die Laufzeit von 3 Monaten 300,00 €. Die Anzeige ist in diesem Zeitraum online, wird einmal in der Printausgabe des RADIOLOGEN veröffentlicht und wird in unserem monatlichen Newsletter verlinkt.

Alle anderen werblichen Anzeigen können in dieser Rubrik geschaltet werden - sie werden einmalig auch in unserem monatlichen Newsletter prominent veröffentlich  - die Anzeige / Artikel etc. bleibt 3 Monate online. Die Kosten hierfür können variieren.

Bitte kontaktieren Sie uns vor der Veröffentlichung unter presse@radiologenverband.de

Ihr BDR

Ehingen-Blaubeuren - Vertretungen 2021 gesucht!
Mittwoch, 21. April 2021
Größere überörtliche Radiologische Praxis im Großraum Ulm mit interessantem Tätigkeitsspektrum und sehr guten Arbeitsbedingungen sucht für regelmäßige Vertretungen.
Andernach - Leitender Oberarzt (m/w/d) für Radiologie gesucht!
Dienstag, 09. März 2021
Das St. Nikolaus Stiftshospital in Andernach ist ein leistungsfähiges Haus der Grund- und Regelversorgung mit 10 Fach- und Belegabteilungen. 700 Mitarbeiter versorgen jährlich 23.000 ambulante und ca. 11.000 stationär aufgenommene Patienten rundum gut – medizinisch, pflegerisch und ganz persönlich. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Bonn geben wir unser Fachwissen beständig weiter.
Informationssicherheit garantiert - medavis nach ISO-27001:2013 zertifiziert
Freitag, 19. Februar 2021
Der Karlsruher Anbieter für Radiologie Informationssysteme (RIS) medavis hat ein Informationssicherheits-Managementsystem aufgebaut, das durch den TÜV Süd erfolgreich gemäß dem führenden Standard ISO-27001:2013 auditiert und zertifiziert worden ist.
Ludwigshafen - Oberarzt (m/w/d) für Radiologie gesucht!
Mittwoch, 17. Februar 2021
Das St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus in Ludwigshafen am Rhein ist mit mehr als 1.300 Beschäftigten ein innovatives, leistungsfähiges Allgemeinkrankenhaus der Schwerpunktversorgung in der attraktiven Rhein-Neckar-Region und zugleich Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg.
Praxisvertretungen 2021
Samstag, 13. Februar 2021
Erfahrener Praxisvertreter übernimmt noch Einsätze in CT/MRT, bundesweit
BUNDESWEIT - Vertretungsangebot
Samstag, 13. Februar 2021
Erfahrener Praxisvertreter übernimmt CT/MR- Vertretungen bundesweit.
Praxisvertretung Radiologie
Freitag, 12. Februar 2021
Erfahrener Radiologe bietet Vertretungen an.
Herford - Oberärztin / Oberarzt (w/m/d) für die Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie und Neuroradiologie
Dienstag, 19. Januar 2021
Menschliche Zuwendung und Spitzenmedizin im Klinikum Herford Wir sind ein Krankenhaus der überregionalen Schwerpunktversorgung mit 803 Betten, 21 Kliniken und Instituten sowie 12 zertifizierten Zentren und Bereichen. Im Jahr 2019 wurden rund 33.000 stationäre und etwa 76.000 ambulante Patienten versorgt. Das Klinikum ist wirtschaftlich stabil und im regionalen Wettbewerb sehr gut positioniert. Seit Juli 2016 werden in den drei Universitäts­kliniken für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, Anästhesiologie und Urologie Medizinstudenten der Ruhr-Universität Bochum ausgebildet.