RöKo 2024 – Herz-CT: Auswirkungen des GBA-Beschlusses auf die Praxis
Mittwoch, 15. Mai 2024
Für niedergelassene Radiologinnen und Radiologen wird es jetzt ernst: Spätestens ab Ende Oktober 2024 können sie die koronare CT-Angiographie abrechnen. Welche Voraussetzungen dafür bestehen, erläutert Jörn Sandstede, niedergelassener Radiologe aus Hamburg.